Die Aurum Manus® Massage ist eine Ganzkörpermassage mit asiatisch-indischen Massageelementen unter Anwendung von in Öl erwärmten Jade- und/oder Nephritsteinen sowie besonderen ätherischen Aromaölen. Eine Behandlung dauert ca. 50-60 Minuten. Aurum Manus stammt aus dem lateinischen und bedeutet übersetzt "Gold der Hände". 1988 begann Ricky Welch verschiedene Massageelemente miteinander zu kombinieren und neue zu entwickeln wie z. B. die Massage mit in Öl erwärmten Jadesteinen. Seine Massagekreation nannte er von nun an Aurum Manus® Massage. Die Aurum Manus® Massage ist eine ganzheitliche Massageform, die eine wohltuende Entspannung und Regeneration des Körpers bewirkt.
Die Massage kann auch als wohltuende Teilmassage von Gesicht, Schulter-Nacken-Bereich oder Rücken angewendet werden.

Eine weitere Form der Aurum Manus® Massage ist die Schwangerschaftsmassage. Sie ist eine Sondermassage von Aurum Manus®. Schwangere Frauen haben ihre eigenen Probleme, die sich oft in Rückenschmerzen äußern. Hier kann auf ganz natürliche Weise mit einer genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Massage geholfen werden. Ein eigens hierzu entwickeltes Massageöl -Thulemai - steht für für Harmonie & Geborgenheit. Eine Lockerung und Dehnung der stark beanspruchten Rückenmuskulatur ist der Erfolg der Schwangerschaftsmassage.

Wer einmal in den Genuss einer Aurum Manus® Massage gekommen ist, der weiß die wohltuende Wirkung zu schätzen und wird nur schwer auf den angenehmen Zauber verzichten wollen. Aurum Manus® stellt wie kaum eine andere Methode das Wohlbefinden von Körper und Seele in den Vordergrund und gibt unserem Leben Ausgeglichenheit, Entspannung und reinste Freude zurück. Diese neue Massagetechnik kann unabhängig von Typ, Lebensstil oder Beschwerden angewandt werden.

Melden Sie sich an zur Aurum Manus® Massage unter
05554 / 99 87 00 oder verschenken Sie einen Massage-Gutschein an einen Menschen, den Sie gern haben.

Seit Juli 2006 wird diese Massage-Technik in der Naturheilpraxis auch gelehrt.
Bei Interesse an einer Ausbildung gebe ich Ihnen gern weitere Informationen.

Hinweis gem. Heilmittelwerbegesetz § 3